Sonntag, 29. März 2015

Das große Akku sterben





(Heure mal aunahmsweise nicht in fränkisch, ist schon spät)

Gestern, Samstag herrlichster Sonnenschein (obwohl Regen gemeldet war), ich also mein Fotozeug gepackt und weg zum fotografieren.
Am Ort meiner Begierde angekommen, mein Ausrüstung ausgepackt und eingerichtet.
Eine Langzeitbelichtung mit Filtern sollte es werden. Ich drücke den Kabelauslöser und nach ca. 40 Sekunden Akku leer. Verda......Smilie by GreenSmilies.com
Ich verstehe bis heute nicht warum der 2te Akku nicht automatisch die Stromversorgung übernimmt wenn der erste leer ist. Muß dazu sagen das ich einen Akku in der Kamera habe und den zweiten im Griff.

Also Kamera neu eingeschalten und wieder eine Aufnahme gestartet und was passiert wohl nach ca. 30 Sekunden ? .................
genau Akku NR. 2 leer .....  damnedSmilie by GreenSmilies.com
Na gut Akku rausgenommen den Ersatzakku in meinen Rucksack rausgesucht in die Kamera rein und
die dritte Aufnahme gestartet und was passiert wohl ........ genau Akku leer.
(Hier erspare ich euch meinen genauen Wortlaut)Smilie by GreenSmilies.comSmilie by GreenSmilies.com
dann eben die zweite Kamera rausgeholt alles umgebaut und die Aufnahme gemacht. Diesesmal aber ohne irgendwelche zwischenfälle.
Zu hause angekommen die Akkus der Reihe nach ins Ladegerät und geladen.
Bei Akku 1 und 2 ja noch alles wie es sein soll a b e r das Akku Nr. 3 nach geschätzten 1 1/2 Sekunden voll sein soll, neeee nie und nimmer der ist hinüber.Smilie by GreenSmilies.comAm Abend noch gleich an den PC und im I-Net nach einen kompatiblen Akku gesucht. Ihr müsst wissen das meine Kamera mit der ich am liebsten meine Landschafts-Fotos machen auch meine älteste ist. Meine "Diva" hat jetzt 9 Jahre auf dem Auslöser.
Akku gefunden ich überlege kaufe ich einen oder gleich zwei ? Och nimm erstmal einen hast ja noch zwei hier. Also einen Akku geordert.

Heute, Sonntag hat es zwar geregnet, hält mich aber nicht davon ab zum fotografieren wegzugehen wenn ich Zeit habe. (Artikel "Regentag" folgt in den nächsten Tage)
Und was denkt ihr was passiert ist als ich die Kamera eingerichtet habe ........
Na, ...... keine Idee ........... ok, ein Anhaltspunkt "Akku" ................ na, jetzt eine Idee ......... genauuuuu der verfl.... verflixte Akku ist leer.
Ne jetzt nicht wirklich,
also Kamera aus und wieder angeschaltet, wenigsten verrichtet der andere Akku noch seinen Dienst wie es sich gehört.
Zu hause den Akku ins Ladegerät, kaum drinnen auch schon voll,
ne kann nicht sein, Akku Nr. 2 tot.Smilie by GreenSmilies.com
Mist gestern hätte ich dann wohl doch zwei Akkus ordern sollen.
Aber jetzt warte ich erst einmal ab was der letzt verbliebene Akku macht.
Der neue sollte spätestens am Dienstag bei mir eintreffen, dann hab ja wieder zwei. Sollte der letzte alte den Dienst auch noch quittieren kann ich dann ja gleich zwei neue ordern.



Des wors dan fi heid na soch'í edz sevus, ade und mer sicht si
Das wars dann auch schon wieder für heute, dann sage ich jetzt nur noch tschüss
-- th --
-------------------------------------------------------------------------
© Text und Bild, sofern nicht anders angegeben, liegen beim jeweiligen Autor des Artikels.

Kommentare:

  1. *grrrr*
    Es gibt Erlebnisse, die braucht kein Mensch.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bräuchte man nicht, da hast du Recht. Jetzt, da ich drüber geschlafen habe, seh ich das ein weing lockerer.
      Irgendwann ist halt die Haltbarkeit der Akkus auch erreicht und die 2 die ihren Dienst quitierten waren bestimmt schon 6 - 7 jahre alt.

      Löschen

Ihr Kommentar wird erst nach meiner Freigabe sichtbar.
Kommentare mit Links zu kommerziellen Seiten werden generell nicht veröffentlicht.
Leider kommt wieder vermehrt Spam, so das ich die Sicherheitsabfrage leider wieder aktivieren muß.
-----------------------