Freitag, 16. September 2016

Ach Frangn

Zitat:
............
Ach Frangn alda Schachdl
häldsmi warm, läßdmi kald
dusdmer guud, gehsdmer am Geisd
steigsdmer am Fragg - ober zärdli hald

Quelle: Haberkamm Helmut Buch "Frankn lichd nedd am Meer" 6. Auflage Februar 2013









Des wors dan fi heid na soch'í edz sevus, ade und mer sicht si
Das wars dann auch schon wieder für heute, dann sage ich jetzt nur noch tschüss
-- th --
-------------------------------------------------------------------------
© Text und Bild, sofern nicht anders angegeben, liegen beim jeweiligen Autor des Artikels.

Donnerstag, 8. September 2016

Franggn lichd hald ned am Meer / Franken liegt halt nicht am Meer

Ez werdsi der aane oder annere frong, wos is edzedla des fier a bleeder Didl!
Des is obber gaanz afach:
Neilie Omd hobber mer des Bichla, Frankn lichd nedd am Meer, vom Helmud wiederamol aussen Regol kold und hob a weng drin glesen. Soweid so gud.
In nexdn Doch bin ich dann fodografiern ganga des ane fersla is mer als in mein Kopf rumganga.

Zitat:

>> Aaschgrund, Aaschgrund ieber alles
ieber die Mooßn un iebern griena Glee
Aaschgrund, Aaschgrund, under anderm
Er gidder fasd alles
odder er gidder in Resd ...
Des Land kummdmer hooch,
gehdmer nooch
Läßdmi nedd loos, 

........... <<

und wiri so an den Karbfweiher vorbei laaf hads mi diregt ohgschbrunga, des Modiv mahni.
Franggn lichd hald ned am Meer und do ismer der Weiher richdi kumma, ja hob des Bildla scho ferdi

Mittwoch, 7. September 2016

Windmil / Windmühle




http://www.czoczo.de/2016/09/black-white-2016-september/





Des wors dan fi heid na soch'í edz sevus, ade und mer sicht si
Das wars dann auch schon wieder für heute, dann sage ich jetzt nur noch tschüss
-- th --
-------------------------------------------------------------------------
© Text und Bild, sofern nicht anders angegeben, liegen beim jeweiligen Autor des Artikels.

Dienstag, 6. September 2016

Schäuferla mit Klees

Rezept:

Zutaten:

  • 2x ca. 800 g. Schäuferla (Schweineschulter m. Knochen und Schwarte)
  • 2 Stck. Zwiebeln
  • 2 Stck Gelberruhm (Karotte) ned zu klaa
  • 1 Stanga Lauch
  • 1 Stanga Sellerie
  • 2 Knoblauchzehn
  • 1/8 L. Wasser
  • 1 Seidla (1/2 L.) dunkles frängisches Bier
  • 1/4 L. Fleischbrie (Fleischbrühe)
  • 1 TL. Pfeffer (schwarz)
  • 2 TL. Salz
  • 1TL. Kümml (gemahlen)
  • 1TL. Erpflmehl (Kartoffelmehl) zur Not geht a Soßenbinder

 

Zubereitung:

Schäuferla waschn und abtrugna. Die Schwardn mit an scharfen Messer eischneidn (Raudenförmich)
und anschliessend das Fleisch kräfti mit Pfeffer, Salz und Kümml auf alle Seidn würzen (die Schwardn ober blos mit Salz).
Edzedla die Schäuferle in a diefe Brodkasseroln stelln (Schwardn nach ohm) des Wasser dazu und

Sonntag, 21. August 2016

Blümlie mol gaaaans annersch / Blumen einmal gaanz anders

Nalie als ich wiedermol drausn unterwegs wor hobermer denngd
"Des kann doch ned alles sei, die Blümlie immer blos formodfüllend oder gor nu mehr im Dedail zu fotogrofiern".
Zeich eich mol a poor Beischbile wie ich des nahn.

Neulich als ich wiedereinmal draußen unterwegs war dachte ich mir
"Das kann doch nicht sein das man Blumen immer nur format füllend bzw. noch mehr im Detail fotografiert".
Hier mal ein paar Beispiele wie ich das meine:

Formatfüllend:



Donnerstag, 4. August 2016

Feieroomd / Feierabend





Des wors dan fi heid na soch'í edz sevus, ade und mer sicht si
Das wars dann auch schon wieder für heute, dann sage ich jetzt nur noch tschüss
-- th --
-------------------------------------------------------------------------
© Text und Bild, sofern nicht anders angegeben, liegen beim jeweiligen Autor des Artikels.