Donnerstag, 8. Oktober 2009

Kurze Information

Die Fotos der 50. Aischgründer Zuverlässigkeitsfahrt habe ich noch immer nicht Online stellen können.
Da ich in letzter Zeit anderweitig eingespannt war. Einen Teil habe ich schon bearbeitet den Rest werde ich schnellstmöglich fertigstellen.
Da dies reines Hobby von mir ist, hoffe ich, das Ihr Verständnis dafür habt.
Danke th

Kommentare:

  1. Nö. Warum sollte ich dafür Verständnis haben? ;-) :-) :-) Ich hoffe das deswegen jetzt nicht der dritte Fotokrieg ausbricht. ;-)

    Thomas. Dennoch eine rein technische Frage. Ich zeichne gerade im Augenblick viel. Jedenfalls versuche ich es. Kohle und Stift gehen ja. Aber die Colorölkreidebilder lassen sich permanent nicht fotografieren. Also es geht schon. Aber durch die grellen Colorfarben der Kreide, werden die Fotos sehr unscharf. Es sieht zum heulen aus. In Echt wirken sie richtig warm und weich. Aber per Kamera sehen sie total verschwommen und verwischt aus. Hast du vielleicht einen Rat, wie ich das umgehen kann? Habe es ohne Gegenlicht und natürlich auch ohne Blitz schon versucht. Aber es will einfach nicht gelingen. :-(
    Wünsche dir aber trotz deiner Vielbeschäftigkeit noch ein schönes WE.

    LG rolf

    AntwortenLöschen
  2. Hi Rolf
    sorry hat etwas gedauert mit der Antwort.
    Was hast du denn für eine Kamera?
    Am besten ist es wenn du divuses Tageslicht hast, den Blitz kannst du weglassen, hast ja selber schon bemerkt. Nicht schräg fotografieren, soll heisen Dein gemälde und die kamera sollten paralell sein (Gemälde | -| Kamera) nicht so (Gemälde \ -| Kamera)
    Dann noch den weisabgleich manuell einstellen nicht die Automatik nehmen.
    das ganze am besten auf ein Stativ und per Fehrnauslöser oder Kabelauslöser oder Selbstauslöser fotografieren. Den Rest müsstest du dann schon am PC hinbügeln können.
    Versuch es mal, sollte es nicht klappen meld dich nochmal.
    Und viel Spaß beim malen.

    AntwortenLöschen

Ihr Kommentar wird erst nach meiner Freigabe sichtbar.
Kommentare mit Links zu kommerziellen Seiten werden generell nicht veröffentlicht.
-----------------------