Freitag, 7. Oktober 2011

Aufreger der Woche // Datensammler Google

Gestern wollte ich mich in mein Blog einloggen als plötzlich eine Seite mit einer Geburtstags Eingabeaufforderung aufgeht.
Hier mal ein Screenshot:
Ich die Seite geschlossen und nochmals neu versucht mit dem gleichen Ergebnis.

Hmmmmmmmmmmmmmm

Weigere ich mich die Daten einzugeben verwehrt mir Google den Zugriff auf mein persönliches geistiges Eigentum, meinen Blog. 
Ich geb nunmal nicht alle möglichen Daten von mir bekannt, Computer Experten warnen nicht umsonst ständig davor.
Und zwingen lasse ich mich schon gar nicht, deshalb sehe ich auch überhaupt nicht ein warum Google mein Geburtsdatum braucht damit ich meinen Blog weiterführen kann.
Hat sie ja bei meiner Anmeldung vor 2 Jahren auch nicht interessiert.
Bin im Moment stinkesauer


Na ja, Google hat erstmal von mir einige Zahlen bekommen, damit ich wieder auf meinen Blog zugreifen kann.



Des wors dan fi heid na soch'í edz sevus und mer sicht si th © 2009-2011

Kommentare:

  1. Also mir ist das noch nicht passiert. Aber wundern und aufregen würde ich mich deswegen nicht. Wenn die Datenmüll sammeln wollen, sollen sie auch welchen bekommen. Du kannst ja das Datum von Einstein, Schröder, oder irgend eines anderen Klatzkopfes nehmen. Mir ist folgendes passiert. Ich habe noch eine kleine Seite bei Magix. Als ich da wieder einmal aufräumen wollte, stand da..." hier entsteht eine neue Webside..." ???? Bis heute konnte ich immer noch nicht darauf zugreifen. Angeblich stimmen meine angegebenen Datennicht mit den Gespeicherten überein..... .???
    Hoffe jedenfalls, dass du diese Seite hier normal betreiben kannst, damit de Isch auch weiterhin ab und an sich die feinen "roten" und anderen Bilder anschauen kann. Das Lesen verlerne ich eh langsam. ;-)
    Euch da oben im noch unfreundlicherem herbstlichen Norden viele Grüsse. Und da du in letzter Zeit auch so viel Zeit zum Blogen hast wie de Isch, Wünsche ich dir schon gleich mal ein wunderschönes Weihnachtsfest use. ;-).

    Rolf

    AntwortenLöschen
  2. Hi Rolf
    Klar regt mich sowas auf, einfach von hier auf jetzt den Blog dichtmachen und entweder du gibst uns dein Datum oder hier bleibt geschlossen.
    ...........Haaallooooooooooooooooooooooo das ist ja schon fast Nötigung.
    Aber wie du es schon sö schön erkannt hast haben die von mir Zahlen bekommen, von mir aus würfeln die sich jetzt die Reihenvplge raus.
    Na huptsache du verlernst das addieren nicht , nicht das abends die kasse nicht stimmt. Apropo Herbst da kommt demnächst auch noch was hier im Blog.
    Ja und vor Weihnachten werden wir uns schon nochmals lesen.

    AntwortenLöschen

Ihr Kommentar wird erst nach meiner Freigabe sichtbar.
Kommentare mit Links zu kommerziellen Seiten werden generell nicht veröffentlicht.
Leider kommt wieder vermehrt Spam, so das ich die Sicherheitsabfrage leider wieder aktivieren muß.
-----------------------