Montag, 12. Mai 2014

Nassa Fieß (nasse Füße / Wet Feed)

Des Fodo, des i euch heid zeich, is scho a weng älder, hdsie ober bis edz ziemli gut auf mein PC verschdegd.

Ober ich habs ja wiedergfundn.

Ich was nu,
an dem Doch wori underwegs wali was bsorng gmissd hob und wiei do so die Schdraß entlang gforn bin, sich ich af amol den Baam Middn in der ieberschwemmdn Wiesn schdeh. Die nexde Rengwolken is a scho widder ohkumma und des Lichd had si ober nu sche auf dem Wasser von der ieberschwemmdn Wiesn gschbiegld.
Also bini rechds hiegforn ........,
des Fodograffl ausn Kufferraum kold ........,
schnell gschaud wieri am besten den Baam, die Rengwolkn, des Licht auf dem Wasser und an schena Fordergrund erchedwie alles midanander auf des Fodo griech.

Dan des Schdadiv aufbaut, Fodo drauf und ausgrichd.......


Aufbassd das der Bamm und der Horizond unggfähr in des 1/3 kummd, die Blendn eigstelld (bei dem Fodo wors Blende 11 weil meglichsd fill scharf sei had solln), a Fodo gmachd des Histogramm ogschaud dann a weng (+ 1,30eV) korrigierd des 2. Fodo gmachd, fedich. Nu befori widder beim Audo wor is a scho nass vo om gworn, und die Spieglung wor nadirli a scho wech.Alsi edz des Fodo wieder gfunden hob, hab ich mer dengd des muß schwazweiß wern, also hob is schnell durchn Endwigler gjochd und edz kanis euch zeing.


Des wors dan fi heid na soch'í edz sevus und mer sicht si th
© Text und Bild, sofern nicht anders angegeben, liegen beim jeweiligen Autor des Artikels.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr Kommentar wird erst nach meiner Freigabe sichtbar.
Kommentare mit Links zu kommerziellen Seiten werden generell nicht veröffentlicht.
-----------------------
WICHTIGE INFO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. https://policies.google.com/privacy?hl=de
In erster Linie zählt für euch die Datenschutzerklärung von Google, da ich hier keinen Einfluss darauf habe was, wie, wo Google die Daten speichert. Auch kommt nach mehrmaligen anfragen keine Antwort von Google.
-------
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.