Mittwoch, 30. Dezember 2015

Oomds am Weiher [ 7 Bildli ] Abends am See


 Eigerdli woldi ja in Nebl fodografiern. Ober der had ned so gmächd.
Dafier had der Doch dann Farmbrächdi Adee gsochd und wlli scho amol do wor hobi die Blaue Stund a nu mitgnumma.

Eigendlich wollte ich ja Stimmungsbilder mit Nebel machen. Nur der Nebel wollte nicht so recht.
Dafür hat sich der Tag dann farbenprächtig von mir verabschiedet und weil ich schon vor ort war, hab ich die Blaue Stunde auch noch bildlich eingefangen.










Des wors dan fi heid na soch'í edz sevus, ade und mer sicht si
Das wars dann auch schon wieder für heute, dann sage ich jetzt nur noch tschüss
-- th --
-------------------------------------------------------------------------
© Text und Bild, sofern nicht anders angegeben, liegen beim jeweiligen Autor des Artikels.

Kommentare:

  1. ... der Nebel wollte nicht - so ähnliche Dinge kenne ich auch :-)

    Sehr schönes Bild !

    Liebe Grüße und guten Rutsch - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir, hoffe du bist auch gut reingerutscht ins neue Jahr.

      Löschen

Ihr Kommentar wird erst nach meiner Freigabe sichtbar.
-----------------------
Kommentare mit Links zu kommerziellen Seiten werden generell nicht veröffentlicht.
-----------------------
WICHTIGE INFO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. https://policies.google.com/privacy?hl=de
In erster Linie zählt für euch die Datenschutzerklärung von Google, da ich hier keinen Einfluss darauf habe was, wie, wo Google die Daten speichert. Auch kommt nach mehrmaligen anfragen keine Antwort von Google.
-------
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.