Montag, 9. März 2009

DSLR im Winter


Bevor ihr, bei minus Graden, in beheizte Räume geht, sollten ihr euere Kamera in eine Stofftasche oder Plastiktüte einwickeln.
Noch besser sind natürlich Fototasche oder Rucksack, und diese so dann langsam akklimatisieren lassen.
Denn sonst könnte, die Luft im inneren euerer Kamera kondensieren.
Was wiederum zu Schäden an der Kamera bzw. an der Elektronik führen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihr Kommentar wird erst nach meiner Freigabe sichtbar.
Kommentare mit Links zu kommerziellen Seiten werden generell nicht veröffentlicht.
Leider kommt wieder vermehrt Spam, so das ich die Sicherheitsabfrage leider wieder aktivieren muß.
-----------------------