Dienstag, 19. Mai 2009

Sunset >>>>>>>> ein Panorama

Heute habe ich ein Panorama für euch.
Aufgenommen gestern Abend.
Es besteht aus vier Einzelaufnahmen, die dann mit einen Panorama-Programm zusammengesetzt wurden. Anschließend Farbe und Kontrast optimiert, etwas Beschnitten und nachgeschärft.
Verwendete Programme.
  • ICE von Microsoft ( Freeware) Panorama-Programm
  • JPG Illuminator (Freeware) Bildbearbeitung


und hier geht es zur größeren Ansicht.

Kommentare:

  1. Hallo Thomas,
    Was du nicht alles kannst und besitzt...eine Panoramakamera;-)tssst.... toll uns den Himmel so zu Füßen zu legen.Die Farben einfach wunderschön. ..gigantisch. habs genießen können. lg Manu

    AntwortenLöschen
  2. okidoki..aus Nürnberg/erlangen ich google mal....Dachsbach..egal..hoffe die Termine passen irgendwie zusammen. See you later ;-)) lg Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Wie schnell und schön sich das menschliche Auge täuschen lässt. ;-) Und ich quäle mich immer dann mit der Panoramafunktion ab. Also Sachen gibts. ;-)
    War wirklich schöner Untergang. Hast du die Aufnahme zeitversetzt fotografiert, oder am Stück?
    Und was ist mit dem Treffen im Juni? Hast du Lust?

    Schönen Stimmungsabend.

    Lg rolf

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manuela
    Eine Panoramakamera habe ich nicht, die Aufnahme wurde aus 4 Fotos, die ich mit meiner DSLR gemacht habe, mittels eines Panorama- Programms zusammengesetzt.
    ich kann einfach nicht anders wenn ich solche Sonnenuntergänge sehe. das ist schon fast wie eine Sucht, ich muß die einfach immer Fotografieren und wehe ich sehe einen und ich hab meine kamera nicht griffbereit.

    Ja Dachsbach, müsste eigentlich bekannt sein, schlieslich wird es ja auch in Goethes „Götz von Berlichingen" erwähnt :-)
    Mehr kannst du bei Wikipedia erfahren: http://de.wikipedia.org/wiki/Dachsbach

    AntwortenLöschen
  5. Ähmmmmmmmm Rolf
    Warum lässt sich das Auge täuschen?
    Und warum quälst du dich mit der Panoramafunktion?
    Die Aufnahmen (4 Stück) wurden innerhalb einer Minute gemacht.
    Das mit dem Treffen hört sich schon gut an, weiters kannst du im Artikel bei balrog nachlesen.

    AntwortenLöschen
  6. Danke für Wiki bin eh öfter als mir lieb ist dort;-) bis na ..bis zum Treffen..lach,,ne früher schaue noch weiter....hier..;-)lg Manu

    AntwortenLöschen
  7. Also erst mal muss ich sagen das du das wirklich ganz toll zusammen gesetzt hast, so was hab ich bisher noch nicht probiert.
    Die farben sind wirklich wahnsinnig schön.
    Eine herrliche Stimmung die du uns da zeigst!!!

    lg Silvi

    AntwortenLöschen
  8. Sieht klasse aus.

    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich komme vom Overblog und bin überrascht welche Möglichkeiten du hier wahrgenommen hast - er gefällt mir viel besser! (vllt. wechsel ich auch bald!)

    Deine Aufnahmen sind sehr gut und vorallem deine s/w Bilder können Bände sprechen!

    Bis bald
    Gruß
    Peter

    http://www.pbauer-photographics.over-blog.com

    AntwortenLöschen
  10. Silvi na so schwer ist es gar nicht ein Panorama zu stitchen.
    hab sogar die Aufnahmen dazu frei Hand geschossen. Den Rest hat dan das Programm erledigt. Schau es dir doch mal an. Es lohnt sich.

    AntwortenLöschen
  11. Oooohhhhhhhh danke Peter
    So ein Lob aus deinen Munde.
    Wenn du wüstest wie erstaunt ich immer deine Aufnahmen bewundere, so freut es mich um so mehr solch ein Lob von dir zu hören.
    Ja die geschichte mit dem Blog, ich habe es absolut noch keine Sekunde bereuht gewechselt zu haben. Wenn ich mir es überlege habe ich viel zu lange gewartet.
    Komme demnächst auch mal wieder bei dir vorbeischauen.

    AntwortenLöschen
  12. Hey Thomas, das Bild ist ja traumhaft. Schade, dass ich es nicht selber sehen konnte, aber Du hast den Moment gut festgehalten. Vor allem der Farbwechsel von orange-rot zu blau-violett ist toll.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

Ihr Kommentar wird erst nach meiner Freigabe sichtbar.
Kommentare mit Links zu kommerziellen Seiten werden generell nicht veröffentlicht.
Leider kommt wieder vermehrt Spam, so das ich die Sicherheitsabfrage leider wieder aktivieren muß.
-----------------------