Dienstag, 23. Juni 2009

Fotowettbewerb die zweite

Als erstes möchte ich mich hier bei all denen bedanken, die uns unterstützt haben und kräftig für mein Foto gestimmt haben.

Danke

Leider hat es nicht gereicht. :-(

Den Sieg hat ein anderes Bild errungen, aber davon geht die Welt auch nicht unter.
Auf welchen Platz wir gekommen sind kann ich euch leider auch nicht sagen, da auf der Seite vom Bayerischen Fußball-Verband dazu nichts zu finden ist.
Nur das Siegerfoto ist abgebildet.

Kommentare:

  1. Es gibt immer ein nächstes Mal..oder eine andere Chance.Ich bin am staunen und entdecken der fantastischen Fotoblogs die so existieren. bei den Landschaften...ich haben es hier nicht ganz so einfach.(Motive) In den Sommerferien werde ich mich mal nach München aufmachen und es mit der Kamera entdecken.;-) Dazu hatte ich zu wenig Zeit, auch die zum vertiefen der Fotokunst.Als Hobby ist es jedenfalls auch schön ;-) Aber in den Sommerferien wird es sicher...liebe Grüße zu dir

    AntwortenLöschen

Ihr Kommentar wird erst nach meiner Freigabe sichtbar.
Kommentare mit Links zu kommerziellen Seiten werden generell nicht veröffentlicht.
-----------------------
WICHTIGE INFO:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google. https://policies.google.com/privacy?hl=de
In erster Linie zählt für euch die Datenschutzerklärung von Google, da ich hier keinen Einfluss darauf habe was, wie, wo Google die Daten speichert. Auch kommt nach mehrmaligen anfragen keine Antwort von Google.
-------
Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abonnement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.