Donnerstag, 16. Juli 2009

Skywatch Friday #3

Hi

Heute habe ich wieder ein Panorama für euch.
Es wurde aus 6 Fotos, die im Hochformat aufgenommen wurden, zusammen gestitcht.
Zum Einsatz kam die Software ICE die das stitchen übernahm.



©2009 th
für eine größere Ansicht, bitte ins Bild klicken

an der Farbvariante wurde lediglich der untere Teil nachträglich etwas aufgehellt.


und das selbe nochmals nur in schwarz/weiß

Hier wurde die Farbvariante über die Farbkanäle in schwarz/weiß umgewandelt, den Kontraste etwas angehoben und noch eine leichte Tönung hinzugefügt.
Anschließend beide Varianten verkleinert und etwas nachgeschärft.
Eingesetzte Software Paint Shop Pro.


©2009 th
für eine größere Ansicht, bitte ins Bild klicken

Aufnahme:
  • Pentax K 10D
  • Sigma 18-50 mm
  • Stativ
Aufnahmeeinstellung: Manuell, hellste und dunkelste Stellen angemessen und daraus einen Mittelwert errechnet, mit Priorität auf leichte Unterbelichtung.
  • Blende F9,0
  • Zeit 1/320 sec.
  • iso 200


So, nun liegt es an euch, welches findet ihr schöner und warum?
Danke schon einmal für euer feedback.


------------------------------------------------------------------------------


Für mehr "Himmelsbilder", aus allen Flecken dieser Erde,
besucht bitte SKYWATCH

Kommentare:

  1. Höre zum ersten Mal das Wort gestitcht, muss sagen die deutsche Sprache hat sich in den letzten 50 Jahren die ich in Belgien wohne doch sehr verändert, lol ! Die Bilder sind sehr schön.
    Habe einige Zeit gebraucht bis ich gefunden habe wo man kommentieren kann.
    Übrigens habe ich eine Frage für mein Passbild brauche ich 600 dots. Meinen die pixel ??

    AntwortenLöschen
  2. Halo Gatina
    Ja die deutsche Sprache vermischt sich immer mehr mit Englischen Wörtern.
    Das Wort STITCH hat sich in Fotografenkreisen durchgesetzt, wohl auch deswegen weil die meiste Software Englisch sprachig ist.

    stich > etwas zusammen heften

    Hier wurden sechs Hochformat Aufnahmen mittels Software zusammengerechnet und das ergab dann diese Panorama Aufnahme.

    Zu der Frage Dots > Pixel
    In Pxel wird normalerweise die größe (Länge x Breite) eines digitalen Bildes angegeben.
    Dot`s kommen normalerweise im druckferfahren zum einsatz.
    Die Punktdichte ist ein Maß für die Detailgenauigkeit einer gerasterten visuellen Darstellung und damit einer der Qualitätsaspekte des technischen Wiedergabeverfahrens. Punktdichten werden beispielsweise im Vierfarbdruck oder bei einer Bildschirmwiedergabe angegeben.

    Übliche Einheiten der Punktdichte in der Praxis sind:

    * dpi (dots per inch, engl. für Punkte pro Zoll),
    * ppi (pixel per inch, engl. für Pixel pro Zoll),
    * lpi (lines per inch, engl. für Zeilen pro Zoll).

    Genaueres kann man hier nachlesen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Punktdichte
    Um sicherzugehen sollten sie nochmals nachfragen, was damit gemeint ist.
    Hoffe ich konnte ein wenig helfen.

    AntwortenLöschen
  3. Danke fur ihre Kommentar auf meine blog!!!

    Diese foto ist super!!

    Schones wochenende.

    M. Fr. Gr.

    Eric

    AntwortenLöschen
  4. The second one is so dramatic - love it!

    AntwortenLöschen
  5. This photo of the sky is enchanting. The photos in your blog are mesmerizing.

    Thank you for stopping by my blog and leaving the nice comment.

    Have a wonderful day.

    AntwortenLöschen
  6. Very fine blue and violet hues and it´s so great to see a wide view where the clouds change from dark to bright. 6 photos? I would have guessed there was only 2.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Thomas,der Himmel bei dir ist einfach toll...Wo wohnst du....lach? Oder ist die Aufnahme im Urlaub entstanden;-)Hier leider nur noch grau in grau. wünsche dir und deiner Familie ein schönes We lg Manuea

    AntwortenLöschen
  8. mano mann sind ja echt hammer deine bilder..

    AntwortenLöschen
  9. jo dann sag ich mal danke, und schön das dir meine Bilder Hammer gefallen ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Hi,
    mir gefallen die beide Varianten schon sehr.Ich finde aber das Schwarz-Weiße Foto eigentlich zu traurig, deshalb bin für das farbige Foto, sieht doch wunderschön aus.Danke.

    MfG Daniel

    AntwortenLöschen

Ihr Kommentar wird erst nach meiner Freigabe sichtbar.
Kommentare mit Links zu kommerziellen Seiten werden generell nicht veröffentlicht.
-----------------------