Montag, 23. Februar 2015

Panta rhei [3 Bildli]


Zitat Wikipedia:
Die Formel panta rhei (griechisch πάντα ῥεῖ, „Alles fließt“) ist ein auf den griechischen Philosophen Heraklit zurückgeführter, jedoch erst später von Platon geschaffener Aphorismus.
 Mehr dazu auf Wikipedia






 Alle 3 Aufnahmen mit Graufilter (ND8/0.9) entstanden.

Achso nuwos: die sch... Schdah worn so dermosn glad, das ich fasd bodn ganga wär.

[Falls ihr nun nichts verstanden habt, kommt hier die Übersetzung ;-)]
Ach noch was: Die Steine waren so glatt, das ich fast baden gegangen bin.




Des wors dan fi heid na soch'í edz sevus, ade und mer sicht si
Das wars dann auch schon wieder für heute, dann sage ich jetzt nur noch tschüss
-- th --
-------------------------------------------------------------------------
© Text und Bild, sofern nicht anders angegeben, liegen beim jeweiligen Autor des Artikels.

Kommentare:

  1. Na gottseidank bist du nicht reingeschlittert ...

    Es ist immer spannend zu sehen wie Wasser weichgebügelt wird und jedesmal ist es spannend die Laufrichtung-die Fließgeschwindigkeit und so weiter mit der passenden Zeit zu kombinieren - deine gefallen mir.
    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank die fürs feedback.

      Oh ja das wäre ziemlich nass und vor allem kalt -4°C (nich das Wasser) geworden.

      Löschen

Ihr Kommentar wird erst nach meiner Freigabe sichtbar.
Kommentare mit Links zu kommerziellen Seiten werden generell nicht veröffentlicht.
-----------------------