Donnerstag, 29. April 2010

Feifel die Rötelmaus (Myodes glareolus)

Wie ihr höchst wahrscheinlich aus den Fotos erahnen könnt, habe ich dieses mal ein klein wenig nachgeholfen.
Die Aufnahmen entstanden schon im letzten Herbst und das Mäuschen war so sehr mit Futter suche und horten beschäftigt das ich sie einfach nicht Bildlich festhalten konnte. Bis mein Blick auf den Acker nebenan fiel. Da standen ja noch einige nicht abgeerntete Sonnenblumen. ich also nix wie hin und einige Sonnenblumenkerne geholt beim einsammeln der Kerne fand ich auch noch einen Maiskolben der mir gerade recht kam. Dann das Futter für Feifel auf ein Stück alte Rinde gelegt und ja das Ergebnis seht ihr hier.

Die Rötelmaus (Myodes glareolus)
wird auch Waldwühlmaus genannt. Sie ist eine Art aus der Gattung Rötelmäuse, die zur Unterfamilie der Wühlmäuse gehört. Ihr Name geht auf die rotbraune Rückenfellfärbung zurück, sie ist eines der häufigsten Säugetiere Europas.

Rötelmäuse werden etwa 13cm lang und ihr Gewicht kann 35g erreichen. Man findet diese Maus in großen
Teilen Europas und Nordasiens. Sie lebt vor allem in Buchenmischwäldern, aber auch im Fichtenwald ist sie zu Hause. Sie liebt feuchte Gebiete selbst in Gärten kann man sie finden. Im Sommer sind die Mäuse überwiegend Nachtaktiv, während sie im Winter auch häufig am Tage zu beobachten sind.Besonders im Frühling und im Herbst sind Rötelmäuse Tag- und Nachtaktiv.









-------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Ich möchte Sie aus gegebenen Anlaß darauf Hinweisen, das alle hier gezeigten Fotos dem Urheberschutzgesetz unterliegen. Zur Weiterverwendung der Fotos, bedarf es der schriftlichen Zustimmung durch den Fotografen. Alle Rechte sind dem Fotografen vorbehalten. © 2009/2010 th

Kommentare:

  1. Tolle Aufnahmen! Die niedliche kleine Rötelmaus gilt hier in der Region Köln übrigens als Überträger von Hantaviren (http://de.wikipedia.org/wiki/Hanta-Virus).

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß, da hattest du aber eine gute Idee um die kleine Maus abzulichten.
    Ganz tolle Bilder :-)

    lg Silvi

    AntwortenLöschen

Ihr Kommentar wird erst nach meiner Freigabe sichtbar.
Kommentare mit Links zu kommerziellen Seiten werden generell nicht veröffentlicht.
-----------------------